über.leben gestorben



Relativ kurzentschlossen, aber mit Sorgfalt überlegt habe ich mir Anfang 2019 gesagt, dass über.leben vorbei ist. Nicht ab sofort, aber in den nächsten Wochen.

Das Projekt ist ein sehr persönliches, das aus persönlichen Anliegen/Problemen/Fragen entstanden ist. Ich habe mit den Interviews, die ich für den Podcast 2018 geführt habe nicht nur wahnsinnig viele tolle Menschen getroffen und kennengelernt, sondern auch meine Fragen beantwortet. Das Projekt wird also nicht abgebrochen, sondern ist vollendet. Heute ist Folge #6 mit Knackeboul online gegangen - jetzt habe ich noch 4 Podcastgespräche bei mir auf der Festplatte, die auf die Veröffentlichung warten. Weil ich mich effektiv nicht mehr mit Fragen aus dem letzten Jahr herumschlagen möchte, werde ich diese Interviews in den nächsten Wochen (jeden Sonntag eine Folge) veröffentlichen.

Wer zukünftig auf Podcasts mit Dominik Asche nicht verzichten möchte, diejenigen möchte ich gerne an Gourmetkoffein weiterleiten - ein Podcast von Tim Stauffer und Dominik Asche über Gott und die Welt aus Basel.


Danke für all diejenigen, die über.leben regelmässig gehört haben und vielleicht selber einige Themen oder Statements auf ihr Leben assoziieren konnten und reflektiert haben.


Bis dann,

DA

0 Ansichten